Heilpraktiker für Psychotherapie
            Heilpraktiker für Psychotherapie 

Die Praxis bleibt geöffnet

Informationen zur Corona-Prävention

Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse

Tel. 040 - 33 31 33 61 u. 0157 58284631

Colonnaden 5 (Nähe Gänsemarkt)

 

- Tiefenhypnose -

Nichtraucher mit Hypnose

Hypnose ist eine anerkannte und sehr effektive Methode, um mit dem Rauchen aufzuhören. Bei den allermeisten Menschen, die wirklich rauchfrei werden wollen, genügt schon eine einzige Sitzung, um sich vom Rauchen zu befreien.

Bitte bringen Sie zu dem Termin alle Zigaretten mit, über die Sie noch verfügen (mindestens 2 Zigaretten Ihrer bisher bevorzugten Marke).

Die Nichtrauchertermine in meiner Praxis sind grundsätzlich Einzeltermine, ich konzentriere mich in der Behandlung einzig und allein auf Sie.

 

Wenn Sie mit einem anderen Menschen gemeinsam rauchfrei werden wollen, ist das natürlich ebenfalls möglich. Teilen Sie bitte bei der Anmeldung mit, wie viele Personen kommen werden. Wir vereinbaren dann so viel Zeit, dass Sie für jeden Einzelnen reicht (für jede einzelne Person beläuft sich der Honorarbetrag werktags auf 140,00 Euro).

 

Informationen zur Raucherentwöhnung durch Hypnose:

Um sich aus Abhängigkeit zu befreien, helfen Verstand und Wille oft wenig. Hier wirkt die Kraft des Unbewussten, die tiefer in uns verankert ist. Hypnose kann ein Weg für Sie sein, um mit ihm Kontakt aufzunehmen und tief im Innern das Bedürfnis nach Freiheit und Gesundheit wirken zu lassen – statt des Rauches von Zigaretten.

Klinische Hypnose ist ein Verfahren, in welchem man dahin gelangt, etwas in sich geschehen zu lassen. Jede einzelne Hypnose ist letztendlich Selbsthypnose:

 

Wenn innere Bilder und Vorstellungen wirken, verändert sich auch etwas im Körper. Positiv wird der Wunsch gestärkt, frei, gesund und fit zu sein, negativ darauf hingewirkt, dass dem Raucher innerlich klar wird, wie Zigaretten wirklich schmecken und wie sie tatsächlich riechen.

So lassen sich mittels Hypnosebehandlung innere Heilungskräfte nutzen, die schon lange brachlagen, weil der Raucher abhängig war. Eingenebelt von Rauch und Qualm konnte er sich kaum vorstellen, wie es sich für ihn anfühlen würde, wenn er wieder rauchfrei wäre.

 

In dem Zustand der Abhängigkeit befürchtet der Raucher ja sogar, dass ihm etwas fehlen könnte, wenn er nicht mehr rauchen würde. Schon daraus lässt es sich ersehen, wie sehr uns die Abhängigkeit von uns entfremdet.

 

Bei der Hypnose zur Raucherentwöhnung handelt es sich um eine Befreiung. Statt dass mittels Hypnose etwas mit einem Menschen „gemacht" wird, verhält es sich umgekehrt gerade so, dass der Raucher mittels Hypnose wieder zu sich zurückfinden kann, um zum Nichtraucher zu werden und ein Nichtraucher zu bleiben.

Terminland.de - Termine jetzt Online buchen

Kontakt:

040 - 33 31 33 61 u.

0157 58 28 46 31
elmar.basse@t-online.de

Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Elmar Basse: Lehrbuch Tiefe Hypnose (kostenlose Vorabversion)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse