Heilpraktiker für Psychotherapie
            Heilpraktiker für Psychotherapie 

Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse

Tel. 040 - 33 31 33 61 u. 0157 58284631

Colonnaden 5 (Nähe Gänsemarkt)

 

- Tiefenhypnose -

Hypnosebehandlung | Alkohol

Am Anfang steht zunächst die Erkenntnis, dass man zu viel Alkohol trinkt. Ihr folgt vielleicht der bewusste Wille, ab jetzt weniger zu trinken. Da das schwer durchzuhalten ist, wie man vielfach bemerken kann, entschließen viele sich dazu, mit dem Trinken ganz aufzuhören.

 

Nicht wenige, die weniger trinken wollten, können jedoch darüber berichten, dass ihr Leben nach dieser Entscheidung mehr und mehr einem Abwehrkampf glich, auf keinen Fall mehr zur Flasche zu greifen oder aber alsbald zu stoppen, wenn sie ein bisschen getrunken hatten. Kontrolle wurde zu ihrem Motto, damit es nicht in einem schwachen Moment zu einem Rückfall in alte Trinkmuster kommt.

 

Im schlimmsten Fall kommt es aber dazu, so beschreibt es Allen Carr*, dass „Ihr ganzes Leben nun davon dominiert [wird], wann Sie sich das nächste Glas genehmigen und wie viele Gläser Sie sich zugestehen“. Denn weniger trinken zu wollen „bedeutet, sich ein Leben lang beherrschen zu müssen“.

 

Von denen, die das Trinken ganz stoppen, kann man zuweilen Folgendes hören: dass sie immer aufpassen müssen, weil es immer passieren kann, dass die Willenskraft unterliegt. Denn eines der „Hauptprobleme, wenn man mit Willenskraft aufhören will, besteht darin, dass man nie sicher weiß, wann man frei ist. Alkoholiker auf Entzug sind der Meinung, nie mehr richtig frei zu werden. Sie warten darauf, nicht wieder zu trinken anzufangen. Anders ausgedrückt bedeutet das, Sie warten darauf, dass etwas nicht passiert.“

 

In der Hypnose geht es darum, sich von der Abhängigkeit zu befreien, und nicht gegen sie zu kämpfen. Kampf ist das Thema des Bewusstseins, des bewussten Wollens und Denkens. Um Loslassen geht es in der Hypnose. Und um Befreiung durch Loslassen. Und darum, sich wieder öffnen zu können für andere Möglichkeiten des Lebens.

 

 

*Allen Carr: Endlich ohne Alkohol!

Lesen Sie bitte bei Interesse auch:

 

- Alkoholmissbrauch

- Alkoholabhängigkeit

- Gefahren des Alkohols

Terminland.de - Termine jetzt Online buchen

Kontakt:

040 - 33 31 33 61 u.

0157 58 28 46 31
elmar.basse@t-online.de

Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Elmar Basse: Lehrbuch Tiefe Hypnose (kostenlose Vorabversion)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse