Heilpraktiker für Psychotherapie
            Heilpraktiker für Psychotherapie 

Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse

Tel. 040 - 33 31 33 61 u. 0157 58284631

Colonnaden 5 (Nähe Gänsemarkt)

5 Typen von Alkoholikern

Nach Untersuchungen von Jellinek können Alkoholiker in 5 Typen eingeteilt werden:

 

- Alpha-Typ (Problemtrinker): trinkt, um psychischen Stress abzubauen, und wird auch als Kummertrinker oder Erleichterungstrinker bezeichnet. Die Trinkmenge ist abhängig von der jeweiligen Stresssituation, in welcher er sich gerade befindet. Eine körperliche Sucht besteht beim Alpha-Typen zwar nicht, aber eine psychische Abhängigkeit.

 

- Beta-Typ (Gelegenheitstrinker): trinkt viel bei manchen Anlässen (z.B. Partys, Feiern jeglicher Art), bleibt aber ansonsten sozial und psychisch meist unauffällig hinsichtlich seines Trinkverhaltens. Infolge häufigen Alkoholtrinkens können Gesundheitsschäden entstehen.

 

- Gamma-Typ (Suchttrinker, Rauschtrinker): Abstinente Phasen wechseln sich mit Exzessen ab. Kennzeichnend ist der Kontrollverlust. Es kann nicht aufgehört werden zu trinken, selbst wenn das Gefühl sich meldet, eigentlich schon genug zu haben.

 

- Delta-Typ (Spiegeltrinker): braucht permanent Alkohol im Blut (eine bestimmte Alkoholmenge), um sich körperlich und psychisch einigermaßen gut zu fühlen. Darum ist er darauf aus, den Konsum von Alkohol am Tage sowie auch in der Nacht möglichst konstant beizubehalten. Genügen anfangs geringe Konzentrationen, erhöhen sie sich im Lauf der Zeit - im Zuge des Fortschreitens der Alkoholkrankheit und mit ihr entstehender Alkoholtoleranz. Oft tritt er recht unauffällig hinsichtlich seines Trinkens auf, da er nur selten deutlich erkennbar betrunken ist. Um Symptome des Entzugs zu vermeiden, ist er gezwungen, seinen Alkoholspiegel ständig auf einem bestimmten Niveau zu halten, abstinente Phasen sind ihm nicht möglich. Infolge des permanenten Konsums können körperliche Schäden entstehen.

 

- Epsilon-Typ (Quartalstrinker): kann über Monate abstinent bleiben, erlebt aber auch immer wieder Phasen des exzessiven Trinkens von Alkohol mit einsetzendem Kontrollverlust, welche Tage oder auch Wochen andauern können und auf welche sich dann wiederum Phasen der Abstinenz einstellen.

 

Bitte lesen Sie bei Interesse weiter:

 

- Gefahren

- Hypnosebehandlung

Terminland.de - Termine jetzt Online buchen

Kontakt:

040 - 33 31 33 61 u.

0157 58 28 46 31
elmar.basse@t-online.de

Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Elmar Basse: Lehrbuch Tiefe Hypnose (kostenlose Vorabversion)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse