Nichtraucher durch Hypnose

Pressetest zur Raucherentwöhnung

 

Hypnose ist eine wissenschaftlich anerkannte, effektive Methode zur Raucherentwöhnung. Bei den meisten Menschen, die wirklich mit dem Rauchen aufhören wollen, genügt eine einzige Hypnose-Sitzung, um rauchfrei zu werden.

Bitte bringen Sie zum Hypnose-Termin für Nichtraucher alle Zigaretten, die Sie noch haben, mit (mindestens 2 Zigaretten Ihrer bisher bevorzugten Marke).

Sie können zur Raucherentwöhnung allein, also zu einem Einzeltermin, kommen oder an einer Gruppensitzung teilnehmen. Näheres finden Sie hier.

 

Informationen zur Raucherentwöhnung durch Hypnose:

Mittels Nichtraucher-Hypnose können Kräfte des Unbewussten aktiviert werden, die dem bewussten Verstand und dem bewussten Willen nicht zugänglich sind. Gerade um sich aus körperlicher und psychischer Abhängigkeit zu befreien, hilft die rationale Einsicht oft nur sehr begrenzt. Hier wirken Kräfte, die tiefer in uns verankert sind. Klinische Hypnose kann ein Weg sein, um mit ihnen Kontakt aufzunehmen und tief im Innern das Bedürfnis nach frischer klarer Luft, nach Freiheit und Gesundheit zu etablieren – statt des Rauches von Zigaretten.

Dabei ist es hilfreich, wenn im Raucher, der zur Raucherentwöhnung durch Hypnose kommt, auch tatsächlich schon die Willensentscheidung vorhanden ist, zum Nichtraucher zu werden und in Zukunft ein rauchfreies Leben zu führen. Denn klinische Hypnose und Hypnosetherapie, wie sie in meiner Praxis angewendet wird, ist ein kooperatives Verfahren. Wer nur zur Hypnose-Sitzung kommt, weil zum Beispiel der Ehepartner oder ein Arzt ihn dazu gedrängt hat, der weist keine optimalen Voraussetzungen auf. Sie als Raucher sollten aus eigener Entscheidung heraus ein Nichtraucher werden wollen.

Mit dem Wunsch, Nichtraucher zu werden, und mit dem eigenen Willen ist es natürlich so eine Sache. Wer schon einmal oder gar häufiger versucht hat, mittels der Methode Willenskraft mit dem Rauchen aufzuhören, und daran gescheitert ist, wird vielleicht dem eigenen Willen und seiner Stärke skeptisch gegenüberstehen. Manch einer zweifelt an seiner inneren Kraft, weil er immer wieder erleben musste, dass sich die Nikotinabhängigkeit wieder ihren Weg gebahnt hat. Dann kommt nicht selten der Gedanke auf, die Hypnose solle einen willenlos machen, damit jemand anders – der Hypnosetherapeut – die Aufgabe für einen erledige.

Dazu ist jedoch zu sagen, dass klinische Hypnose ein Verfahren ist, in welchem der Klient dahin gelangt, etwas in sich geschehen zu lassen. Alle Hypnose ist letztlich Selbsthypnose: Indem ich auf eine sehr intensive Weise innere Bilder und Vorstellungen in mir wirken lasse, können diese sich auch im Körper auswirken. Ebenso bei der Raucherentwöhnung durch Hypnose: Positiv wird auf die Vorstellung und den inneren Wunsch nach Freiheit, Gesundheit und Fitness hingearbeitet, negativ wird darauf hingewirkt, dass dem Raucher innerlich klar wird, wie Zigaretten wirklich schmecken und riechen.

So können mittels Hypnose zum Zweck der Raucherentwöhnung innere Selbstheilungskräfte aktiviert werden, die vielleicht lange brachgelegen haben, weil sich der Raucher im Zustand der Abhängigkeit befand. Eingenebelt von Rauch und Qualm konnte er sich kaum mehr vorstellen, wie es sich anfühlen würde, rauchfrei zu sein. In seinem Problemzustand der Abhängigkeit befürchtet der Raucher ja sogar, es würde ihm etwas fehlen, wenn er nicht mehr raucht. Schon daran kann man sehen, wie sehr der Raucher von sich selbst entfremdet ist. Die Hypnose zur Raucherentwöhnung stellt darum auch eine Befreiung dar. Statt dass mittels Hypnose etwas mit einem „gemacht" wird, ist es ganz umgekehrt sogar so, dass der Raucher mittels Hypnose wieder zu sich selbst zurückfinden und auf diesem Wege ein Nichtraucher werden und bleiben kann.

Kontakt:

Dr. Elmar Basse
Hypnose Hamburg

Glockengießerwall 17
20095 Hamburg

040 - 33 31 33 61 u.

0157 58 28 46 31
(Telef. Information Mo.-Do. 9.00-18.00 u. Fr. 9.00-16.00)

 

elmar.basse@t-online.de

 

Sie können Ihren Termin hier online vereinbaren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse

Anrufen

E-Mail

Anfahrt