Startseite
Kontakt/ Terminvergabe
Kosten
Hypnosetiefe
Die Anwendungsgebiete
Gewichtsabnahme
Raucherentwöhnung
Rückführung
Impressum


*zertifizierter Hypnosetherapeut des International Certification Board of Clinical Hypnotherapy (weitere Qualifikationen)

PRESSETEST zur Raucherentwöhnung, Fragen zur Hypnose

Abnehmen, RaucherentwöhnungAngst, alle Anwendungsgebiete

Erfahrungsberichte zur Hypnose im Video

Klinische Hypnose und Hypnosetherapie sind wissenschaftlich anerkannte Verfahren zur Behandlung von psychischen und physischen Leiden und Beschwerden. Mit Hypnose haben sich schon viele meiner Klienten das Rauchen abgewöhnt, sie konnten mit Hypnose abnehmen, ihre Angst sowie Schmerzen bewältigen und vieles andere mehr.

Anders als es in der Showhypnose oft dargestellt wird, sind die Klienten in der klinischen Hypnose nicht willenlos. Sie lassen ganz im Gegenteil nur die Dinge geschehen, zu deren Ausführung sie auch bereit sind. Es ist auch jederzeit für den Klienten möglich, eine Hypnose zu unterbrechen.

Man kann sich die Hypnose als einen schlafähnlichen Zustand vorstellen, ähnlich wie wenn man vor dem Fernseher einschläft oder wenn man als Beifahrer in einem Auto sitzt und vor sich hin döst.

Wie die Hypnose aber tatsächlich erlebt wird, ist von Klient zu Klient unterschiedlich, auch die Tiefe der Hypnose erleben die Menschen auf ihre jeweils eigene Art. Manche haben den Eindruck, tief geschlafen und nichts mitbekommen zu haben. Andere meinen, jedes gesprochene Wort genau verstanden zu haben, aber dabei vielleicht in einem traumhaften Zustand, einer hypnotischen Trance, gewesen zu sein.

Erfahrungsgemäß ist es hilfreich, in der Behandlung von seelischen und körperlichen Leiden auf eine möglichst große Tiefe der Hypnose hinzuarbeiten. Darauf lege ich in meiner Hypnosepraxis daher auch ein besonderes Gewicht. Auch hier gilt, dass jeder Klient nur diejenige Tiefe der Hypnose erreicht, zu der er auch innerlich bereit ist. Für manche Anliegen kann dabei schon eine leichte Hypnose hinreichend sein, bei anderen Themen kann sich erweisen, dass es zum Heilungsprozess gehört, die Tiefe der Hypnose zu erweitern.

Dass die Hypnose überhaupt diese Möglichkeit besitzt, verschiedene Grade der Tiefe zu erreichen, unterscheidet sie von vielen herkömmlichen Therapien und trägt zu ihrer hohen Wirksamkeit entscheidend bei.